Gemüsesuppe mit viel Power

Als ich neulich bei einer Freundin zum spinnen war, gab es eine leckere Gemüsesuppe, die meinen Erkältungs geplagten Körper so richtig auf Trab brachte.

Für mich zu Hause habe ich das Rezept etwas abgewandelt, mangels der richtigen Kochmaschine, das Original wurde nämlich auf einem alten Aga Herd gekocht, mit Feuer.

DSC_0001Ich habe das Gemüse, in diesem Fall Rote Beete, Möhren, Pastinaken, viele Zwiebeln und viel Ingwer, in Gemüsebrühe bissfest blanchiert.

In einem Extratopf wurde unterdessen dass Getreide gekocht, hier Zartdinkel, der braucht so 20 Minuten. Man kann aber auch jedes beliebige Getreide verwenden.

Am Schluss wurde beide vereint, noch mal nach gewürzt, fertig.

Ein schnelles Gericht, was man im Kühlschrank gut aufheben kann und was sich vor allem gut variieren lässt.

DSC_0011Zuwachs auf dem Balkon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s