Sächsische Schweiz….

Ein Weilchen ist es schon her, als es so heiß war in Deutschland, da hab ich mich in die Kühle der Wälder verzogen. In die Sächsische Schweiz, Bad Schandau, als Kind war ich so oft dort und auch heute fasziniert mich die Gegend immer noch. Im Wald war es dann abends so kühl, das ich eine Jacke brauchte während Berlin unter 38 Grad schwitzte….. die Sonne fällt zwischen den hohen Bäumen durch, überall Farne, Moos, Felsen…. als Kind hab ich hier schon Pflanzen bestaunt, an diesem Tag gabs dann an einer feuchten Wiese noch Mädesüßblüten für mich danach haben wir … Sächsische Schweiz…. weiterlesen

Burg Rabenstein im Fläming

selbt ohne Mittelalterspektakel hat die Burg ritterliches Flair. Nach unserem Ausflug anlässlich der Brandenburger Landpartie, besuchten wir noch meine geliebte Burg Rabenstein, es lag einfach auf dem Weg. Schön, die Burg mal ohne Menschenmassen, Pferde, Ritter und Gaukler erleben zu können, eine Ruhe strahlt sie aus, herrlich, genau das Richtige für eine Sonntagsnachmittagsentspannung. die heutigen Burgherren geben sich Mühe alles schön zu gestalten und zu halten, hier der Kräutergarten, klein aber fein. Es gibt ein Restaurant, einen Kerzenmacher, eine eigene Bäckerei mit leckerem Brot aus dem Steinofen und frischem, wunderbarem Kuchenangebot. ein Weg führt von Raben hoch zur Burg, steil … Burg Rabenstein im Fläming weiterlesen